Toleranz Fördern - Kompetenz stärken

Der lokale Aktionsplan "Toleranz fördern, Kompetenz stärken" - ein Zwischenfazit

Toleranz fördern
Mittwoch, 30. November 2011
AutorIn: Marco Schrage
Stoffwechsel
0 Kommentare

Seit Mai 2011 ist Nürnberg Teil des Bundesprogramms "Toleranz fördern, Kompetenz stärken". Es wurde ein lokaler Aktionsplan formuliert, der ziviles Engagement, demokratisches Verhalten und den Einsatz für Vielfalt und Toleranz vor Ort in Nürnberg fördern soll. Am Donnerstag wird in der Akademie CPH ein erstes Zwischenfazit gezogen. Wir haben schon vorab mit der Organisatorin Christine Burmann gesprochen.

Das "Netzwerk interkulturelle Mediation"

Toleranz fördern
Mittwoch, 23. November 2011
AutorIn: Marco Schrage
Stoffwechsel
0 Kommentare

Bereits seit einem Jahrzehnt gibt es in Nürnberg die Möglichkeit, bei interkulturellen Konflikten einen Mediator einzuschalten. Dafür sorgt das „Netzwerk interkulturelle Mediation“. Dieses soll im Rahmen des lokalen Aktionsplans „Toleranz fördern, Kompetenz stärken“ bekannter gemacht werden als bisher. Wie das erreicht werden soll, erfahrt ihr in einem Beitrag von Marco Schrage.

Workshop zur Menschenrechtsbildung

Toleranz fördern
Freitag, 18. November 2011
AutorIn: Marco Schrage
Stoffwechsel
0 Kommentare

Dr.%20Michael%20Krennerich%20vom%20N%FCrnberger%20Menschenrechtszentrum%20NMRZ.„Toleranz fördern, Kompetenz stärken“ heißt ein aktuelles Projekt des Familienministeriums, mit dem bundesweit Initiativen aus der Antidiskriminierungsarbeit gefördert werden. Radio Z ist Teil des Nürnberger Aktionsplans von „Toleranz fördern, Kompetenz stärken“ und möchte euch die übrigen lokalen Initiativen vorstellen. Heute: Das Nürnberger Menschenrechtszentrum, das in der kommenden Woche eine Workshop-Reihe rund um das Thema Menschenrechtsbildung starten wird.

Gegen Rechtsextremismus, Diskriminierung und für Menschenrechte: Das Programm "Toleranz fördern, Kompetenz stärken"

Toleranz fördern
Freitag, 11. November 2011
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare

Martina%20Mittenhuber%20im%20Gespr%E4ch%20bei%20Radio%20Z.Engagement stärken und den Einsatz für tolerantes Verhalten stärken – das will ein neuer Aktionsplan, der nun in Nürnberg gestartet ist. Er fördert Projekte und Initiativen, die gegen Diskriminierung und Rechtsextremismus eintreten oder für Menschenrechte kämpfen.