Aktuelle Radiobeiträge

Aus dem Stoffwechsel-Magazin

„Die Revolution war nicht euer Werk!“ - Kurt Eisner, 1. Ministerpräsident Bayerns wurde vor 99 Jahren ermordet und sorgt auch heute noch für Aufregung in Bayern

Mittwoch, 21. Februar 2018
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Heute vor 99 Jahren wurde der erste Ministerpräsident Bayerns und Gründer der Freistaats ermordet: der Sozialist Kurt Eisner. Auch heute ist das Gedenken an Eisner in Bayern voller Fallstricke. Nicht nur für die CSU. Richtig deutlich wurde das kürzlich wieder bei einer turbulenten Debatte im Bayerischen Landtag ...

Die Münchner Sicherheitskonferenz 2018 - Tagung und Proteste

Mittwoch, 21. Februar 2018
AutorIn: Volker Hörig
Stoffwechsel
0 Kommentare

Ein Wochenende im Februar herrscht in München Ausnahmezustand. Behinderungen im Schienen- und Straßenverkehr, Tausende Polizisten und Polizistinnen, höchste Sicherheitsstufe, noch mehr Innenstadttrubel als sonst. Schuld kann nur die Münchner Sicherheitskonferenz sein.

Bausand statt Wohnen: Wagenplatz in Nürnberg soll in 2 Wochen verschwinden

Freitag, 16. Februar 2018
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Ein Wagenplatz ist auch in Nürnberg dringend nötig. Das meint eine Gruppe Leute und baut zur Zeit Bauwagen und LKW aus um darin zu wohnen. Doch nun sollen sie ihren jetzigen Standort verlassen – innerhalb kürzester Zeit.

"Ohne uns läuft hier nix!" - Studentische Beschäftigte gehen in Berlin für eine gerechte Bezahlung auf die Straße

Freitag, 16. Februar 2018
AutorIn: Bernadette Rauscher
Stoffwechsel
0 Kommentare

Sie arbeiten in der Universitätsverwaltung, in der Bibliothek, oder als TutorInnen – studentische Beschäftigte. Und seit drei Tagen streiken sie auf den Straßen von Berlin. Hintergrund sind Tarifverhandlungen mit den Hochschulen, von denen sich die Beschäftigten endlich eine Besserung der miserablen Lohnsituation erhoffen.

 

Bayerisches Polizeiaufgabengesetz wird verschärft 1

Mittwoch, 14. Februar 2018
AutorIn: Volker Hörig
Stoffwechsel
0 Kommentare

Über 100 Seiten fasst der neue Entwurf zur Ausweitung des bayerischen Polizeiaufgabengesetzes. Ein Gesetz, das die Polizei mit mehr Befugnissen ausstatten soll – auf Kosten der Freiheitsrechte eines jeden Einzelnen. Es reiht sich damit ein in eine Kette an Maßnahmen zum Ausbau des bayerischen Repressionsapparates.

Weltweit gibt es 250.000 Kindersoldaten - weltweiter Red Hand Day

Montag, 12. Februar 2018
AutorIn: Marco Hendrich
Stoffwechsel
0 Kommentare

Weltweit finden auch heute wieder viele brutale Kriege statt – an den Fronten kämpfen dabei häufig Kinder. Der heutige Red Hand Day soll an dieses Schicksal erinnern, das viele Minderjährige unfreiwillig ereilt. Ein ausführlicher Bericht.

Schule für alle - auch für Kinder in Transitzentren (Teil1)

Donnerstag, 08. Februar 2018
AutorIn: Ralf Justus
Stoffwechsel
0 Kommentare

6 Kinder aus dem sogenannten"Transitzentrum" Manching haben einen Prozess gegen den Freistaat Bayern gewonnen, Sie haben das Recht auf regulären Schulbesuch;

Umweltthemen: Glyphosat, Luftqualität und Wildschweine

Mittwoch, 07. Februar 2018
AutorIn: Patrick Rank
Stoffwechsel
0 Kommentare

Bei uns hört ihr heute Themen aus dem Bereich des lokalen Umwelt- und Naturschutzes, die in den letzten Monaten Topik waren. Wir reden unter andrem mit einem Naturschützer über Wildschweine im Reichswald, Glyphosat auf Grünanlagen in der Stadt und über die Luftqualität in Nürnberg.

Krieg in Afrin - Solidarität europaweit

Mittwoch, 07. Februar 2018
AutorIn: Volker Hörig
Stoffwechsel
0 Kommentare

Hauptthema ist die türkische Militäroffensive in Afrin. Seit mehreren Wochen wüten die türkischen Streitkräfte in Nordsyrien und versuchen Afrin zu erobern. Anfangs sah es nach einem klaren Sieg für Erdogan aus. Doch wendet sich nun das Blatt?

Gespräch mit Naima, Halit und Sheriva aus Afrin. Aus dem Kurdischen übersetzt von Ali vom Medya Volkshaus Nürnberg.

Abschiebeversuch mit Folgen: Jaba plant Bildungsstreik

Dienstag, 06. Februar 2018
AutorIn: Michael Liebler
Stoffwechsel
0 Kommentare

Nach den tumultartigen Ereignissen bei einem Abschiebeversuch an einer Nürnberger Berufsschule im Mai organisierten sich SchülerInnen in der „Jugendaktion Bildung statt Abschiebung“ und planen nun den Bildungsstreik.

 

Macher von Honig-Brau gibt Workshops

Montag, 05. Februar 2018
AutorIn: Patrick Rank
Stoffwechsel
0 Kommentare

Der Macher von Honig-Bräu, der im Z-Bau Bier braut, das auch schon hier und da in Nürnberg zu finden ist, veranstaltet morgen Workshops fürs Brauen mit Microbrauanlagen. Wir haben ihn heute dort besucht und haben übers DIY-Tum beim Bierbrauen geredet.

Alltag im Gaza

Freitag, 02. Februar 2018
AutorIn: Maggie Bernreuther
Stoffwechsel
0 Kommentare

Ab Montag den 5.2. ist im Foyer des Amtes für Internationale Beziehungen eine Fotoausstellung von Ezz Al Zanon zu sehen. Der junge palistinäsche Fotograf hat mit 15 zu fotografieren begonnen und wollte mit dem nun ausgestellten Projekt, gerade den Menschen in seiner Heimat zeigen, dass es neben all dem Krieg und der Gewalt auch noch Schönheit gibt.

In Gaza zeigte Al Zanoon seine Fotos in einer Pop-Up-Ausstellung in den Straßen der Flüchtlingslager. Er hängte seine Bilder an Wäscheleinen auf, um zu zeigen, dass Kunst nicht nur Sache von Museen und Galerien ist. Auch in Nürnberg hängen Al Zanoons Fotos auf Wäscheleinen.

 

Wir haben mit der Kuratorin der Ausstellung Victoria Schneider gesprochen:

 

Leben in Gaza - Ausstellung

Zwischenfälle: Auf Krawall gebürstet

Freitag, 02. Februar 2018
AutorIn: Michael Liebler
Stoffwechsel
0 Kommentare

1795 bis 1847: Krawall, Hungerrevolte, Streik, Prekarität, Frauenmilitanz, Pöbel auf den Straßen, die Junirevolution, Facebook im Vormärz.

2017: Unruhen in Hamburg, Tumult beim Abschiebeversuch an der Berufsschule. Spazierengehen, Kaffeetrinken und plaudern mit der Zwischenfälle-Crew.

Katalonien: „Dann müssen eben die Gesetze angepasst werden an den demokratischen Volkswillen“

Dienstag, 30. Januar 2018
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

In Katalonien sollte heute (Dienstag 30.1.) eigentlich die Wahl des neuen Präsidenten stattfinden. Doch die spanische Regierung will mit allen Mitteln verhindern, dass der abgesetzte Präsident Puigdemont wieder gewählt wird. Wenige Tage davor sprachen wir zur Unabhängigkeitbewegung mit dem Politikwissenschaftler Raul Zelik, der sagt: „Demokratische Souveranität steht bisweilen im Widerspruch steht zur bestehenden Legalität. Dann müssen eben die Gesetze angepasst werden an den demokratischen Volkswillen.“

...und täglich grüßt das Dieseltier

Dienstag, 30. Januar 2018
AutorIn: Philipp Abel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Versuche an Affen und Menschen, ein Urteil des bayerischen Verwaltungsgerichts und Rüffel aus der EU - der Druck auf Dieselindustrie steigt!In diesen Tagen überschlagen sich die Meldungen rund um den Diesel. Wir fassen für euch die wichtigsten Entwickungen zusammen.

dirty-diesel

"Niemand, der der Autoindustrie bewusst schaden will, könnte so viel Schaden anrichten, wie die es selbst machen." so die Umweltministerin Barbara Hendricks, denn immer wieder kommen neue Skandale ans Licht, immer wieder scheint nichts zu passieren. Stoffwechsel Autor Philipp Abel ordnet für uns die aktuellen Entwicklungen ein.

Eat the floor: Tanztheater als Zeremonie

Montag, 29. Januar 2018
AutorIn: Eva Poll
Stoffwechsel
0 Kommentare
Das neue Tanzstück "Eat the floor - A contemporary ceremony“ von Eva Borrmann feiert am Donnerstag Premiere in der Tafelhalle. Wir haben im Vorfeld mit der Choreographin gesprochen.

73 Jahre nach der Befreiung: Ein Besuch in der KZ-Gedenkstätte Auschwitz

Montag, 29. Januar 2018
AutorIn: Patrick Rank
Stoffwechsel
0 Kommentare

Am vergangenen Samstag war der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust. So der sperrige Titel eines Gedenktages, der an die Menschen erinnern soll, die von den Nazis systematisch verfolgt und getötet wurden. Der 27. Januar ist nicht zufällig gewählt, denn er ist außerdem auch der Tag der Befreiung des KZ Auschwitz-Birkenau durch die Rote Armee – dort wo allein zwischen 1940 bis 1945 1,1 bis 1,5 Mio. Menschen ihr Ende fanden. In dieser Stunde hört ihr ein Erlebnisbericht zu einem Besuch im KZ-Gedenkort Auschwitz.

Unabhängigkeitsbewegung in Katalonien: Reportage von einer Demonstration für die Freiheit politischer Gefangener

Donnerstag, 25. Januar 2018
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

In Katalonien spitzt sich die Lage wieder zu: Am Dienstag soll der abgesetzte Carles Puigdemont wieder zum Präsidenten gewählt werden – was die spanische Regierung unter allen Umständen verhindern will. Und nach wie vor sind vier Leute aus der Unabhängigkeitsbewegung inhaftiert. Für sie wird jede Woche in Barcelona und anderen Orten Kataloniens demonstriert. Wir waren dort und haben die Stimmung eingefangen.

Mexiko - Ein Land als Mauer 1

Dienstag, 23. Januar 2018
AutorIn: Anja G
Stoffwechsel
0 Kommentare

Jährlich verschwinden mehrere tausend Migrant_innen auf ihrem Weg aus zentralamerikanischen Staaten in die USA. Die Reise endet nicht erst an der berüchtigten mexikanisch-US-amerikanischen Grenze, sondern schon irgendwo in Mexiko. Genaue Zahlen zu den Verschwundenen gibt es nicht, Längst verweben sich US-amerikanische und mexikanische Politiken mit kriminellen Strukturen zu einem sehr undurchschaubaren Teppich.

Ein Interview mit dem freien Journalisten Timo Dorsch, der im Rahmen der Nürnberger Lateinamerikawochen den Vortrag "Mexiko - Ein Land als Mauer" hielt

Türkischer Angriff auf syrisches Gebiet - mit deutschen Waffen

Montag, 22. Januar 2018
AutorIn: Eva Poll
Stoffwechsel
0 Kommentare

Seit Samstag rücken türkische Bodentruppen in die syrische Region Afrin ein und greifen kurdische Stellungen an – mit deutschen Waffen. Eva Poll sprach mit Kamal Sido von der Gesellschaft für bedrohte Völker über die Lage vor Ort und notwendige Schritte auf politischer Ebene.