Aktuelle Radiobeiträge

Aus dem Stoffwechsel-Magazin

Frankreich nach den Wahlen: "Es ist nicht sicher, dass dieses Rennen schon entschieden ist."

Montag, 23. April 2012
AutorIn: Marius Meier
Stoffwechsel
0 Kommentare

Die Wahlen in Frankreich sind in der Medienlandschaft das Thema des Tages. Alles über einen (fast) geschlagenen Präsidenten, seinen sozialistischen Herausforderer und das Abschneiden des rechtsradikalen Front National hört ihr in einem Interview mit dem Frankreich-Korrespondenten der Tageszeitung „TAZ“.

"Der Weg zum ausgetrockneten Teich"

Freitag, 20. April 2012
AutorIn: Pia Mutschke
Stoffwechsel
0 Kommentare

Frauenrechte, Abtreibung, sexualisierte Gewalt, Kinderschutz, Wasserprivatisierung – politische und sozialkritische Themen sind Programm beim „Muestra Cara“ der Theatergruppe des „colectivo de mujeres de Matagalpa“. Mit über 30 Eigenproduktionen tourt die Gruppe immer wieder in Nicaragua und eben auch hier. In den nächsten Tagen könnt ihr euch das Theaterstück „camino a laguna seca“- in Fürth, Schwaig, Nürnberg oder Forth ansehen. Wir hatten Bea. Leo und Almut vom Frauenkollektiv aus Nicaragua live bei uns zu Gast.

FrankenSlam: Fränkische-Meisterschaft im Poetryslam

Donnerstag, 19. April 2012
AutorIn: Chris B.
Stoffwechsel
0 Kommentare

Am Samstag findet der Frankenslam, die fränkische Meisterschaft im Poetryslam im Fürther Kulturforum statt.

Michael Jakob ist organisator der veranstaltung und verrät mehr zu den Slammerinnen und Slammern.

www.frankenslam.de

Zirkusfilmreihe im Filmhauskino

Donnerstag, 19. April 2012
AutorIn: Chris B.
Stoffwechsel
0 Kommentare

Zirkusfilme gibt es seit Anbeginn des Filmzeitalters. Janine Binöder aus dem Filmhauskino bietet in der Zirkusfilmreihe im Filmhauskino den passenden Überblick und Einblicke dazu.

http://filmhaus.nuernberg.de

"Verschwinden lassen" - Ein Vortrag von Rainer Huhle im Rahmen der Ausstellung "Töten"

Donnerstag, 19. April 2012
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare
Weltweit werden RegimegegnerInnen verhaftet, gefoltert, getötet. Doch das Verschwinden lassen ist eine besonders grausame Form gegen kritische Stimmen vorzugeben. Seit gut einem Jahr will die UN-Konvention gegen Verschwindenlassen dagegen vorgehen.

"Immer noch Sturm" von Peter Handke am Nürnberger Schauspielhaus

Dienstag, 17. April 2012
AutorIn: Tobias Lindemann
Stoffwechsel
0 Kommentare

„Immer noch Sturm“ ist der Titel eines Theaterstücks von Peter Handke, das am vergangenen Freitag in Nürnberg Premiere feierte. Der Autor geht dabei der Geschichte seiner Familie nach. Als Kärntner Slowenen kämpften sie in Partisanen-Armeen gegen Nazi-Deutschland, mussten sich aber auch im Nachkriegs-Österreich anpassen. Ein Theaterstück über Identität, Assimilation und Überleben.

„Land Grabbing – Der globale Wettlauf um Agrarland“

Dienstag, 17. April 2012
AutorIn: Patrick
Stoffwechsel
0 Kommentare

Besitz 2.0. Was ist meins und was ist deins? Wer profitiert, wenn das knappe Gut Land zum internationalen Geschäft wird? Wie so oft  wenige, nur nicht die Bedürftigen. Patrick Rank sprach zum (heutigen) internationalen Tag der Landlosen mit Evelyn Bahn über ihr erschienenes Buch „Land Grabbing – Der globale Wettlauf um Agrarland“.

"Günter Grass schreibt Brei auf Stelzen" - Klaus Bittermann über einen deutschen Literaten

Montag, 16. April 2012
AutorIn: Marco Schrage
Stoffwechsel
0 Kommentare

Zugegeben: Wir schwiegen, verschwiegen allzu lange, wie wir uns zum neuesten Gedicht des deutschen Literaten Günter Grass positionieren wollen. Aber das holen wir heute nach, vielleicht mit etwas Verspätung, mitnichten aber "mit letzter Tinte". Im Interview erklärt uns der Verleger Klaus Bittermann, warum Günter Grass eigentlich eine Amöbe und sein schreiberisches Schaffen vor allem Brei auf Stelzen ist.

"Kampfradler" und "Fahrradchaoten" - Interview mit dem ADFC zu Minister Ramsauers liebstem Feindbild

Montag, 16. April 2012
AutorIn: Tobias Lindemann
Stoffwechsel
0 Kommentare

Der Bundesverkehrsminister hat ein neues Feindbild. Nein, nicht Überholspur-Drängler oder Vielflieger, sondern die Radfahrer hat Peter Ramsauer ins Visier genommen. „Kampfradler“ nennt er sie – was der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) von diesen Aussagen hält, hört Ihr in unserem Interview.

Big Brother Awards

Donnerstag, 12. April 2012
AutorIn: Chris B.
Stoffwechsel
0 Kommentare

12 Jahre Big Brother Awards - der Datenschutznegativpreis.

Padelun vom Foebud e.V. ist Mitorganisator und Juirymitglied.

www.bigbrotherawards.de

Waffenruhe in Syrien? Und wie weiter?

Donnerstag, 12. April 2012
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Seit einem Jahr protestieren in Syrien die Menschen verstärkt gegen das Assad-Regime. Der sogenannte „arabische Frühling“ hat auch Syrien erreicht und der Opposition Aufwind gegeben. Doch das Assad-Regime geht mit brutaler Härte gegen jeglichen Protest vor. Seit heute morgen soll in Syrien eine Waffenruhe herrschen...

Blockupy - Aktionstage gegen die Krisenpolitik der EU vom 17.-19.Mai in Frankfurt

Donnerstag, 12. April 2012
AutorIn: Bernd Moser
Stoffwechsel
0 Kommentare

Generalstreiks, massenhafte Proteste, große Versammlungen auf und Besetzungen der zentralen Plätze … . Was vor über einem Jahr in Nordafrika begann hat sich gegen die Krisenpolitik der Europäischen Union auch auf Europa ausgeweitet. Bislang sind die Proteste hauptsächlich in den betroffenen Ländern im Süden Europas ausgebreitet. In Deutschland blieb es bis jetzt hingegen weitestgehend ruhig – doch das soll sich ändern. "Blockupy" heißen die Aktionstage von 17.-19. Mai 2012 in Frankfurt, zu denen ein breites Bündnis international mobilisiert. Bernd Moser sprach mit Christoph Kleine, Sprecher der Interventionistischen Linken, , kurz IL, die die Protestaktionen mit vorbereiten.

Weitere Infos im Netz: www.european-resistance.org

AKN Soli Konzert: Rejected Youth, Modern Pets u.a.

Mittwoch, 11. April 2012
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare

„There's gotta be a better place“heißt das Benefizkonzert, das zu Gunsten des Projekt 31 mit Punk und Hardcore in den Festsaal des K4 einkehren wird.

Das Keep It Evil Festival 2012

Mittwoch, 11. April 2012
AutorIn: Melinda
Stoffwechsel
0 Kommentare

Es ist wieder soweit. Das Keep It Evil Festival findet nächsten Samstag das sechste Mal in Nürnberg statt. Mehr zum Punk und Hardcore Fest, zu den Bands und zum Rahmenprogramm, erfahrt ihr von Flo und Felix, zwei Mitgliedern des Keep It Evil Kollektivs.

Gedenktag für die ermordeten jüdischen Kommunisten Benario und Goldmann

Mittwoch, 11. April 2012
AutorIn:
Stoffwechsel
0 Kommentare

Vor 79 Jahren wurden die beiden Fürther Kommunisten Rudolf Benario und Ernst Goldmann in Dachau ermordet. Morgen wird es in Fürth ein Gedenken an die ermordeten Fürther jüdischen Kommunisten und eine Veranstaltung mit Siegfried Imholz über Nazis im 20. Jahrhundert geben. Mehr dazu und über die deutsche Nachkriegszeit am Beispiel Fürth erfahrt ihr im Interview.

Kritik am Ausbau des Frankenschnellwegs

Dienstag, 10. April 2012
AutorIn: Pia Mutschke
Stoffwechsel
0 Kommentare
  Es scheint so als gäbe es nichts mehr an dem Ausbau des Frankenschnellwegs zu rütteln, das Bündnis gegen den Ausbau allerdings will in der Debatte nicht klein bei geben.

Antifaschistischer Stadtrundgang in Nürnberg

Dienstag, 10. April 2012
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Wir nehmen euch mit auf eine antifaschistische Stadtführung quer durch Nürnberg. Die Falken, ein sozialistischer Kinder- und Jugendverband luden dazu ein, sich mit ihnen auf die Suche nach dem Widerstand gegen Nationalsozialismus und Faschismus zu begeben.

Die Gipfelproteste bei Radio Z

Donnerstag, 05. April 2012
AutorIn: Bernd Moser
Stoffwechsel
0 Kommentare

Ab Ende der 90er Jahre machte eine neue internationale und vielflältige Bewegung von sich reden: Die sog. (Anti-)Globalisierungsbewegung. Radio Z war bei vielen der zahlreichen Gipfelproteste mit dabei ...

Eine Hommage an die Fotografin Eve Arnold

Mittwoch, 04. April 2012
AutorIn: Melinda
Stoffwechsel
0 Kommentare

Eve Arnold gilt als eine Grande Dame der Fotografie. Momentan ist eine Retrospektive ihres Werkes im Kunstfoyer  der Versicherungskammer Bayern in München zu sehen. Melinda Matern hat die Ausstellung "Eve Arnold. Hommage" besucht und mit der Kuratorin Isabel Siben gesprochen.

Ein vergessener Fluchthelfer: Varian Fry rettete NS-Verfolgte

Mittwoch, 04. April 2012
AutorIn: Heike Demmel
Stoffwechsel
0 Kommentare

Die Ausstellung „Ohne zu zögern. Varian Fry: Berlin – Marseille – New York” erinnert an organisierte Fluchthilfe für Verfolgte des Naziregimes. Der Journalist Varian Fry baute in Marseille ein Netzwerk auf, das mehr als 2.000 Menschen zur Flucht vor dem Nationalsozialismus verhalf. Eine Ausstellung zu dieser Rettungsaktion im Südfrankreich der Jahre 1940/42 ist zur Zeit in Erlangen zu sehen.