Radio Z Sommerfest 2017

am 25. Mai feiern wir ab 14 Uhr alle zusammen in der Desi.

Aktuelle Radiobeiträge

Aus dem Stoffwechsel-Magazin

Rechte Intellektuelle treffen sich in Pommersfelden

Anfang April wird im oberfränkischen Pommersfelden das sogenannte „Lesertreffen“ stattfinden. Das erwartete Publikum: Rechtskonservative, Revanchisten, Neonazis.

Wenn vom 1. bis zum 3. April das „Lesertreffen“ im Schlosshotel auf Schloss Weißenstein stattfindet, dann locken nicht nur „offenes Singen und Volkstanz“ in die Gemeinde Pommersfelden im Landkreis Bamberg. Das Interesse der Zuhörerschaft gilt vielmehr Themen deutlich politischerer Natur: das jährlich stattfindende „Lesertreffen“ gilt als intellektueller Treffpunkt rechtskonservativer bis neonazistischer Prominenz. Dass zu dem Wochenende mit Dietmar Munier der extrem rechte Herausgeber des „deutschen Nachrichtenmagazins“ Zuerst! einlädt, kann also nicht mehr groß überraschen. Zudem wäre allein schon die diesjährige, „hochkarätig besetzte“ Referentenliste Grund genug die Veranstaltung genauer unter die Lupe zu nehmen. Eine Veranstaltung, die viel zu lange nahezu unbeobachtet geblieben ist, meint Günther Pierdzig vom VVN – BdA in Bamberg.

 
Creative Commons Lizenzvertrag
 

Dein Kommentar

Email:
BesucherInnen-Kommentare